Externe Helfer

Zu den Langberger Weiden gehören außer unserer Stall Crew auch einige gute und wichtige Seelen von außerhalb, die hier auf jeden Fall erwähnt werden sollten.

Unsere Tierärzte Patrick und Ralf
Patrick und Ralf sind seit zwei Jahren unsere Hoftierärzte. Sie sind unsere stillen Retter in der Not und bei größeren und kleineren Verletzungen stets innerhalb kürzester Zeit zur Stelle. In ihrer beruhigenden Art verschaffen sie sich einen Überblick, erklären kurz und behandeln danach sorgfältig und gründlich. Vor allem an der tollpatschigen Fee und dem verrückten, damals noch unerkannten Klopphengst Fijalar haben sie in den vergangenen Jahren gewiss auch schon einige Monatsgehälter verdient, haben ihnen jedoch auch mehrfach in sehr schwierigen Situationen geholfen. Wir sind alle sehr froh, dass wir sie immer im Hintergrund wissen.

Unsere Trainerinnen Birgit und Monika
Birgit ist unsere Bodenarbeitstrainerin und kam mit Christin zu uns. Sie hat ihren Instuctor Level 1 im Centered Riding und bereits jahrelange Erfahrung in der Ausbildung von Pferd und besonders Reiter, von der wir sehr profitieren. Seitdem hat sie vor allem Maggi mit ihrem verrückten Ausbruchskünstler und Sturkopf Alegro unheimlich geholfen und mit den beiden wahre Wunder bewirkt. Sie arbeitet mit großem Erfolg an der feinen Kommunikation zwischen Mensch und Pferd und lehrt uns, viel sensibler auf die winzigen Signale der Tiere zu achten und im Gegenzug für das Tier verständlich und nachvollziehbar zu agieren. Durch ihre lebenslustige und freundlichen Art und Weise zieht sie die Menschen einfach mit sich und jede Unterrichtseinheit wird somit zu einem großen Spaß für Mensch und Tier. Jede Stunde beginnt anders und ist abwechslungsreich, denn Birgit arbeitet nach keinem festen Muster, sondern passt sich stets individuell dem Tier- Mensch- Paar an. Wenn sie sagt: "Ich hab da schon eine Idee"- dann kann man sich schon darauf freuen, dass die nächste Stunde auf jeden Fall sehr spannend sein wird.

Monika ist noch nicht lange bei uns. Bis 2004 hat sie eine umfassende Ausbildung in der klassisch- deutschen Reitweise genossen, inklusive Trainerlizenz, 2009 hat sie eine Ausbildung bei Peter Kreinberg begonnen und ist nun "The Gentle Touch" Trainerin  für Bodenschule und Reiten. Über Henny, die lange Zeit montags Springstunde bei ihr hatte und viel Gutes berichtete, kam sie zu uns an den Hof und lehrt uns nun die hohe Kunst des feinen Reitens. Die feine Kommunikation zwischen Pferd und Reiter ist das Ziel und der Weg, der ihr sehr am Herzen liegt. Darüber hinaus legt sie sehr viel Wert auf Übungen, die für das Pferd verständlich sind, angemessenes Verhalten zum richtigen Zeitpunkt und korrekt gerittene Basics. Mit viel Geduld und Witz erklärt, zeigt und unterstützt sie und steht uns mit Rat und Tat bei der Ausbildung unserer Vierbeiner und uns selber bei Seite.

Unsere Hufbearbeiter Stefan und Anne
Stefan, unser Hufschmied. Lange suchten wir nach einem kompetenten Hufschmied, der sich vor allen Dingen auch in der Barhufpflege auskennt und da einige unserer Pferde mit schwierigen Hufsituationen zu kämpfen hatten und fachkundige Hände brauchen, fiel uns die Wahl nicht leicht. Doch dann fanden wir Stefan und sein Team und sind dort seitdem alle acht Wochen in besten Händen. Gerade bei Fijalar zeigt Stefan einen beeindruckend großen Einsatz und steht Jomi auch außerhalb der Termine mit Rat und Tat in seiner stillen und zurückhaltenden Art zur Seite. Unsere Huforthopädin sagt so treffend über ihn: „Wenn einer mit Hufen zaubern kann, dann er.“

Weitere Infos über Stefan und sein Team findet ihr hier:
http://www.hufbeschlag-frank.de/

Anne ist unsere Huforthopädin, die vor allem Oles und mittlerweile auch Fijalars Hufe bearbeitet. Sie hat Oles ehemals brüchige und verbogene Hufe innerhalb kurzer Zeit zu gepflegten und stabilen Barhufen gemacht und zeichnet sich vor allem durch ihre Hilfsbereitschaft und ihre große Erklärungsfreude aus. Spannender als ein Lehrbuch erklärt sie mit großer Begeisterung die komplizierten Zusammenhänge der Hufmechanismen und steht auch eigenen Raspelversuchen von uns mit Rat und Tat zur Seite.

Schön, dass wir euch bei uns haben!